Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster

Das sind wir: Offene Ganztagsschule

Die Martinischule ist eine offene Ganztagsschule mit Lerngruppen der Klassen 1 bis 4. Der Leitsatz unserer Schule lautet: Gemeinsam lernen. Jeder wie er kann. Alle miteinander. Dieser Grundgedanke bestimmt die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Weitere Informationen

Martinischule Münster

Bis-Nachmittag-Betreuung

Die „offene Ganztagsschule“ (OGS) betreut die Kinder täglich bis maximal 16.00 Uhr. Die Kinder nehmen am Mittagessen und an der Hausaufgabenbetreuung verpflichtend teil. Der Nachmittagsbereich wird durch vielfältige sportliche, musikalische und kreative Angebote ergänzt. Weitere Informationen

Icon

Bis-Mittag-Betreuung

Die „Verlässliche Schule“ (BiMi) umsorgt die Kinder nach dem Unterricht bis maximal 13.30 Uhr in einer eigenen Betreuungsgruppe. Die Kinder können in der Betreuungszeit verschiedene Bastel-, Spiel- und Bewegungsangebote nutzen. Weitere Informationen

Icon

Schulanfang

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Einen ersten Eindruck von unserer Schule und dem Offenen Ganztag erhalten Sie beim "Tag der Offenen Tür". Des Weiteren klären wir alle offenen Fragen mit Ihnen an unserem Infoabend. Weitere Informationen

Förderverein Martinischule Münster

Förderverein

Der Förderverein der Martinischule wird getragen von den Eltern der Schüler, von Ehemaligen und von außerschulischen Freunden und Förderern. Sie fühlen sich mit der Schule und ihrer Arbeit verbunden und identifizieren sich mit den erzieherischen Zielen unserer Schule. Weitere Informationen

Kontakt

Martinischule Münster
Städtische katholische Grundschule
Offene Gangztagsgrundschule

Stiftsherrenstraße 40
48143 Münster

Tel.: 0251-464 89
Fax: 0251-899 682 4
martinischule@stadt-muenster.de

Ansprechpartner:
Schulleiterin: Ursula Hockmann
Schulsekretariat: Martina Dömer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne
in den folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags, dienstags, mittwochs
7.30 - 12.00 Uhr

Tagesaktuelle Themen

Neue Kolleginnen

Wir begrüßen in unserem Kollegium Frau Anja Seifert und die Diplom Sozialpädagogin Isabel Dessouky.

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite

In Zukunft möchten wir Sie an dieser Stelle stets aktuell informieren und über unsere Schule berichten. Gerne können Sie auch über das Kontaktformular oder E-Mail Kontakt zum Schulsekretariat aufnehmen.

Das neue Logo der Martinischule

Das Logo unserer Schule ist unser Zeichen für das Miteinander von Starken und Schwachen, von Individualität und Gemeinschaft sowie von Struktur und Flexibilität.

Aktuelle Termine

20. September 2017

Klassenpflegschaftssitzung der 3. Klassen

24. September 2017

Flohmarkt

Im Rahmen des Pfarrfestes der Martinigemeinde gibt es von 15 bis 18 Uhr einen Flohmarkt auf dem Schulhof der Schule. Jeder der mitmachen möchte, kann sich mit dem Förderverein in Verbindung setzen.

25. September 2017

Kennlernfest

Damit Paten und Erstklässler sich noch besser kennenlernen, findet in der 3. und 4. Stunde auf dem Schulhof ein kleines Spielefest statt. Alle Kinder der Schule durchlaufen mit ihren Paten Spiel- und Bewegungsstationen.

Achtung Terminänderung!!

Berichte

Herzlich Willkommen!

52 neue Erstklässler und ihre Eltern sind seit der letzten Woche in der Martinischulgemeinde herzlich willkommen. Gemeinsam schaffen wir es! Die Klasse 3g1 zeigte dieses anschaulich, indem sie das Bilderbuch "Swimmy" als Stabpuppenspiel in der Martinikirche vorführte. Anschließend begrüßten die 2.Klassen die Neuen mit einem Lied in der Turnhalle, und auch der Chor unter der Leitung von Frau Regner stellte sich mit zwei schönen Liedern vor.

 

Tschüss Viertklässler!

"Mit Gott kann ich über Mauern springen"  So war das Motto des eindrucksvollen und emotionalen Gottesdienstes, mit dem sich am letzten Schultag die beiden 4. Klassen verabschiedeten. Anschließend zeigten die Kinder in der Turnhalle in einem Musical "Der Adler im Hühnerhof", dass es manchmal jemanden braucht, der einem zeigt und hilft, den richtigen Weg zu finden. 4 Wochen lang haben sie mit ihren Klassenlehrerinnen Christiane Weweler und Frauke Altmann und der Musiklehrerin Mechthild Nölker geprobt. Die Freude und der Spaß daran war ihnen sichtlich anzumerken. Es war ein großer Erfolg.

Triathlon der Grundschulen - Der Spaß stand an erster Stelle!

So konnte man es auch in der Zeitung lesen. Zum krönenden Abschluss des Schuljahres nahmen beide 4. Klassen mit über 700 anderen Grundschülern an dem Triathlon der Grundschulen im Freibad Hiltrup teil. Bei wunderbarem Wetter absolvierten die Viertklässler die Disziplinen Schwimmen (50m), Radfahren (5,5 km) und Laufen (1,5 km). Anschließend war zur Freude aller noch genügend Zeit, um sich in dem Freibad mit Wasserrutsche so richtig auszutoben.

Motto des Monats:

"Wir helfen den neuen Erstklässler sich in unser Schule wohl zu  fühlen!"