Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster

Das sind wir: Offene Ganztagsschule

Die Martinischule ist eine offene Ganztagsschule mit Lerngruppen der Klassen 1 bis 4. Der Leitsatz unserer Schule lautet: Gemeinsam lernen. Jeder wie er kann. Alle miteinander. Dieser Grundgedanke bestimmt die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Weitere Informationen

Martinischule Münster

Bis-Nachmittag-Betreuung

Die „offene Ganztagsschule“ (OGS) betreut die Kinder täglich bis maximal 16.00 Uhr. Die Kinder nehmen am Mittagessen und an der Hausaufgabenbetreuung verpflichtend teil. Der Nachmittagsbereich wird durch vielfältige sportliche, musikalische und kreative Angebote ergänzt. Weitere Informationen

Icon

Bis-Mittag-Betreuung

Die „Verlässliche Schule“ (BiMi) umsorgt die Kinder nach dem Unterricht bis maximal 13.30 Uhr in einer eigenen Betreuungsgruppe. Die Kinder können in der Betreuungszeit verschiedene Bastel-, Spiel- und Bewegungsangebote nutzen. Weitere Informationen

Icon

Schulanfang

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Einen ersten Eindruck von unserer Schule und dem Offenen Ganztag erhalten Sie beim "Tag der Offenen Tür". Des Weiteren klären wir alle offenen Fragen mit Ihnen an unserem Infoabend. Weitere Informationen

Förderverein Martinischule Münster

Förderverein

Der Förderverein der Martinischule wird getragen von den Eltern der Schüler, von Ehemaligen und von außerschulischen Freunden und Förderern. Sie fühlen sich mit der Schule und ihrer Arbeit verbunden und identifizieren sich mit den erzieherischen Zielen unserer Schule. Weitere Informationen

Kontakt

Martinischule Münster
Städtische katholische Grundschule
Offene Gangztagsgrundschule

Stiftsherrenstraße 40
48143 Münster

Tel.: 0251-464 89
Fax: 0251-899 682 4
martinischule@stadt-muenster.de

Ansprechpartner:
Schulleiterin: Ursula Hockmann
Schulsekretariat: Martina Dömer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne
in den folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags, dienstags, mittwochs
7.30 - 12.00 Uhr

Tagesaktuelle Themen

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite

In Zukunft möchten wir Sie an dieser Stelle stets aktuell informieren und über unsere Schule berichten. Gerne können Sie auch über das Kontaktformular oder E-Mail Kontakt zum Schulsekretariat aufnehmen.

Das neue Logo der Martinischule

Das Logo unserer Schule ist unser Zeichen für das Miteinander von Starken und Schwachen, von Individualität und Gemeinschaft sowie von Struktur und Flexibilität.

Der Flyer unserer Schule

Hier finden Sie ein Kurzportrait der Martinischule mit allen wichtigen Informationen auf einen Blick.

 

Aktuelle Termine

06. Juli 2017

Schnuppern der neuen Erstklässler

Die Martinischule begrüßt die neuen Erstklässler. Am Donnerstag und am Freitag kommen die Neuen zum Schnuppern in das 1. Schuljahr.

14. Juli 2017

Letzter Schultag

Das Schuljahr endet mit einem gemeinsamen Abschlusswortgottesdienst in der Martinikirche und der anschließenden feierlichen Verabschiedung der Viertklässler in der Turnhalle.

Berichte

Schüler der Martinischule beim Sportfest erfolgreich

Letzten Dienstag trafen sich die Schüler der Martinischule bei bestem Wetter auf dem Sportplatz an der Sentruper Höhe. 180 sportbegeisterte Kinder im Alter von 6-10 Jahren sammelten Punkte in diesen Disziplinen: Weitsprung, Standweitsprung, Zonenweitsprung, Werfen, 30m und 50m Sprint und 800m Lauf. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und wurden von engagierten Lehrer/innen und begeisterten Eltern unterstützt und angefeuert. Mittags ging es ausgepowert und überglücklich mit dem Bus zurück.

Bericht: Jakob Baumgarten (4g2)

Schulausflug ins Grüne - eine Skulp-tour

Anlässlich der kürzlich eröffneten Skulpturenausstellung 2017 führte der Schulausflug die Martinischüler dieses Jahr zu alten und neuen Skulpturen. Neben dem Spielen auf den Spielplätzen rund um die Promenade, lernten die Kinder auch Einiges über internationale Künstler und ihre Werke zu den alle 10 Jahre stattfindenden Skulpturausstellungen.

Viertklässler nehmen an dem Medienprojekt "Klasse" der WN teil

Beide 4. Klassen haben sich für das medienpädagogische Projekt "Klasse" der Westfälischen Nachrichten angemeldet und in diesem Zusammenhang im Mai 4 Wochen lang für jeden Schüler und jede Schülerin ein Ausgabe der Zeitung erhalten. Die journalistischen Darstellungsformen, der Aufbau eines Artikels und ein Tag bei der Zeitung waren einige der Themen, die bearbeitet wurden. Der Höhepunkt war sicherlich die Besichtigung des Druckhauses der Unternehmensgruppe Aschendorff.

Motto des Monats:

"Wir halten die Toilette sauber!"